Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 2 Slide 3 Slide 4 Slide 4 Slide 4 Slide 4

KAPAZITIVER LEVELSENSOR

Typische Anwendungen:
 
  • Brennstoffzellen
  • Chemische Industrie zur Überwachung von aggressiven Medien

Kapazitiver Niveauwächter NR 260

Der NR 260 ist ein kapazitiver Niveauwächter zur Füllstandsüberwachung von flüssigen Medien. Er wurde für den Einsatz in Brennstoffzellen konzipiert – die Werkstoffauswahl erlaubt aber ebenso einen Einsatz in der chemischen Industrie bei der Überwachung von aggressiven Medien.

Die Betriebsarten MIN- oder MAX-Überwachung sowie andere Eigen­schaften (Verzögerungszeit usw.) werden ab Werk programmiert.

Die wesentliche Merkmale des NR 260 sind

  • Hohe Medienbeständigkeit der Sensorwerkstoffe Emaille, Hastelloy C4 Mat-Nr. 2.4610 und Edelstahl Mat.-Nr. 1.4571
  • Hohe Schutzart, hermetisch dicht, Stecker IP 67 mit gestecktem Gegenstecker
  • Kurzschlussfester Schaltausgang 1 A, plusschaltend oder minusschaltend
  • MIN-Sensor und MAX-Sensor
  • Werkseinstellung für folgende Medien, Schaltpunkt gemessen ab Fühlerspitze:
    • Deionat (Leitfähigkeit < 4,2 µS/cm): 28 mm ± 2 mm
    • Leitungswasser (Leitfähigkeit ≈ 300 µS/cm): 22 mm ± 2 mm
    • andere Medien auf Anfrage, Schaltpunkteinstellung auf Anfrage individuell (programmierbar)

Spezifikationen

  • Für weitergehende Informationen zu diesem Produkt nehmen Sie bitte Kontakt zu unseren Experten auf.